Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie – ADO

Die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG).

Aktuelles

16. Zertifizierungskurs Medikamentöse Tumortherapie in der Dermato-Onkologie

Wie jedes Jahr haben wir für die Beantragung von „Neuen Behandlungsmethoden“ beim INEK Vorlagen erstellt.
Da sich zunehmend indikationsübergreifende Verfahren finden, haben wir weiterhin für die ADO nur Verfahren berücksichtigt, die ausschließlich dermatoonkologische Indikationen betreffen

Aus gegebenem Anlass hat die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) eine Information für Patient*innen und Ärzt*innen zu Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erstellt.

Unsere Schwerpunkte

Studiennavigator

Studiennavigator

Finden Sie die zu Ihrer Anforderung passende Studie mit Angabe zum Studienzentrum und dem zuständigen Ansprechpartner

Icon

Termine

Termine

Ob Jahrestagungen, Kongresse oder Symposien - hier finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Termine.

Icon

Leitlinien

Leitlinien

Hier finden Sie Informationen mit dem Ziel, Ärzte bei der Entscheidung über zweckdienliche Maßnahmen der Krankenversorgung zu unterstützen.

Icon

Wir befassen uns mit dem Thema Hautkrebs.

  

Jetzt mitglied werden

ADO für Ärzte

Informationen zur Qualitätsverbesserung, zu Fortbildungsmaßnahmen und zur wissenschaftlichen Zuammenarbeit im Bereich der dermato-onkologischen Patienten-Versorgung

ADO für Patienten

Hier finden Sie Links, Broschüren und Ratgeber zum Thema Haut, zu Tumoren und Diagnostik/Therapie, Prävention/Früherkennung.

Klinische Studien

Sie können passend zu Ihrer Diagnose/Indikation nach vorhandenen Studien suchen, das Ihnen am nächsten gelegene Studienzentrum finden und sich mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen, um ggf. auch an der Studie teilzunehmen.

  • Studien nach Diagnosen durchsuchen
  • passende Studien und Informationen finden
  • an Studien teilnehmen bzw. die Teilnahme an der Studie anfragen

Coronavirus (COVID-19) bei Krebspatienten

Sie können passend zu Ihrer Diagnose/Indikation nach vorhandenen Studien suchen, das Ihnen am nächsten gelegene Studienzentrum finden und sich mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen, um ggf. auch an der Studie teilzunehmen.

Angesichts der großen Dynamik bei COVID-19, auch der großen Verunsicherung, wurden die Empfehlungen aktualisiert:

In ONKOPEDIA ist eine Graphik zu Kriterien der Krebstherapie integriert. Für Krebspatienten sind die Empfehlungen auf einem Blatt zusammengefasst aktualisiert.